Java.com

Download Hilfe

Hilferessourcen

Wie konfiguriere ich Proxyeinstellungen für Java?


Dieser Artikel gilt für:
  • Plattform(en): Windows 8, Windows 7, Vista, Windows XP, Macintosh OS X
  • Java-Version(en): 7.0

Proxyeinstellungen zur Ausführung von Applets können über das Java Control Panel kontrolliert werden.

Java Control Panel suchen

» Windows
» Mac OS X

Proxys über das Java Control Panel konfigurieren

  1. Klicken Sie im Java Control Panel unter der Registerkarte Allgemein auf Netzwerkeinstellungen.
  2. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Browsereinstellungen verwenden.
  3. Klicken Sie auf OK, um die Änderungen zu speichern.

    Netzwerkeinstellungen für das Java Control Panel
  4. Schließen Sie alle Browserfenster. Starten Sie den Browser erneut, und versuchen Sie, das Applet zu laden.
  5. Wenn das Applet noch immer nicht geladen und derselbe Verbindungsfehler angezeigt wird, versuchen Sie, die Proxyeinstellungen des Webbrowsers zu konfigurieren.

Allgemeiner Fehler, wenn Proxy nicht festgelegt ist

Ein allgemeiner Fehler, der auftritt, wenn die Proxyeinstellungen falsch sind:
Während die Anwendung ausgeführt wird, wird ein Dialogfeld wie dieses angezeigt, einschließlich "ClassNotFoundException"

Allgemeine Exception


Name: JavaAppplication

ClassNotFoundException: JavaAppplication.class



Folgende Themen könnten ebenfalls interessant für Sie sein:

Sprachauswahl | Info zu Java | Support | Entwickler
Datenschutz | Nutzungsbedingungen | Marken | Haftungsausschluss

Oracle