Java.com

Download Hilfe

Druckversion

Wie leere ich den Java-Cache auf meinem Mac?


Dieser Artikel gilt für:
  • Plattform(en): Macintosh OS X
  • Java version(en): 7.0, 8.0

Die Informationen auf dieser Seite beziehen sich auf Versionen von Oracle Java ab Java 7, die bei Mac OS X 10.7.3 und höher unterstützt werden.

Durch das Leeren des Java-Cache werden Browser gezwungen, die neueste Version von Java-Applets und -Anwendungen zu laden.

Oracle Java-Cache bei Mac leeren

  1. Klicken Sie auf das Apple-Symbol am oberen Rand.
  2. Klicken Sie auf das Symbol Systemeinstellungen, um die Einstellungen zu öffnen.
  3. Klicken Sie auf das Java-Symbol unter dem Abschnitt Andere, um das Java Control Panel zu öffnen.
  4. Klicken Sie im Java Control Panel auf Einstellungen unter "Temporäre Internetdateien".
  5. Klicken Sie auf die Schaltfläche Dateien löschen im Fenster "Temporäre Internetdateien".
  6. Dadurch wird das Fenster Dateien und Anwendungen löschen geöffnet. Klicken Sie auf OK, um das Löschen zu bestätigen.

Folgende Themen könnten ebenfalls interessant für Sie sein:



Sprachauswahl | Info zu Java | Support | Entwickler
Datenschutz | Nutzungsbedingungen | Marken | Haftungsausschluss

Oracle