Java.com

Download Hilfe

Druckversion

Welche Java-Version soll für eine 64-Bit-Version des Windows-Betriebssystems heruntergeladen werden?


Dieser Artikel gilt für:
  • Plattform(en): 64-bit Windows, Windows 7, Vista, Windows XP, Windows 2003, Windows 2008 Server
  • Browser: Internet Explorer, Firefox, Chrome
  • Java version(en): 6.0, 7.0, 8.0

Die Informationen auf dieser Seite sind für Benutzer der 64-Bit-Version des Windows-Betriebssystems ausgelegt.
Mit dem folgenden Link können Sie prüfen, ob Sie die 64-Bit-Version von Windows verwenden, bevor Sie 64-Bit-Java für Windows herunterladen.

» So prüfen Sie, ob das System unter der 64-Bit-Version von Windows läuft (Microsoft)


Zusammenfassung

64-Bit-Versionen der Windows-Betriebssysteme (wie Windows 7, Vista oder XP) werden mit einem 32-Bit-Internet Explorer-(IE-)Browser als Standardbrowser zur Anzeige von Webseiten geliefert. Diese Betriebssysteme umfassen auch einen Internet Explorer-Browser für 64-Bit-Systeme. Dessen Verwendung ist jedoch optional und muss explizit zur Anzeige von Webseiten gewählt werden. Da einige Webinhalte in einem Browser für 64-Bit-Systeme nicht ordnungsgemäß funktionieren, empfehlen wir, dass Sie den 32-Bit-Standardbrowser verwenden und Java für 32-Bit-Systeme herunterladen.

Browser prüfen

Um zu prüfen, ob Sie den Browser für 32- oder 64-Bit-Systeme verwenden, führen Sie folgende Schritte aus:

Downloadanweisungen
Klicken Sie auf das Element unten, das Ihrem Setup entspricht:

Prüfen Sie, ob Sie den Browser für 32-Bit- oder 64-Bit-Version verwenden

Internet Explorer
  1. Starten Sie den Internet Explorer-Browser.
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte "Hilfe" am oberen Rand.
  3. Wählen Sie "Info zu Internet Explorer". Daraufhin wird ein Informationsfenster angezeigt.
    Wenn als IE-Version "64-Bit-Edition" angezeigt wird, verwenden Sie einen 64-Bit-IE, andernfalls einen 32-Bit-Browser.
Firefox
Mit einer der folgenden Methoden können Sie bestimmen, ob Sie eine 64-Bit-Version von Firefox verwenden.
  • Prüfen Sie den Fensterbereich "Info zu Firefox".
  • Geben Sie die Browseradresse about:support ein.

Bei Verwendung von 64-Bit-Firefox wird 64-Bit angezeigt (Beispiel: Win64). Andernfalls handelt es sich um eine 32-Bit-Version von Firefox.

Chrome
  1. Geben Sie
    chrome://help/ in die Chrome-Adressleiste ein.
  2. Prüfen Sie die Versionsinformationen.
    Bei einer 64-Bit-Chrome-Version steht (64-Bit) hinter der Versionsnummer, andernfalls handelt es sich um eine 32-Bit-Version von Chrome.

Download

"64-Bit-Java" wird automatisch als Downloadoption für 64-Bit-Internet Explorer und 64-Bit-Firefox angezeigt. Wechseln Sie zu dem 64-Bit-Browser, um auf den 64-Bit-Browser zuzugreifen.

Java für 32-Bit-Browser

Benutzer, die einen 32-Bit-Browser auf ihrem Windows 64-Bit-Betriebssystem verwenden, sollten die 32-Bit-Java-Software herunterladen. Herunterladen und Installieren von 32-Bit-Java auf Ihrem System

  1. Gehen Sie zu java.com.
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche Kostenloser Java-Download, und beginnen Sie mit der Installation.
Java für 64-Bit-Browser

Benutzer, die einen 64-Bit-Browser verwenden, sollten die 64-Bit-Java-Software herunterladen. Laden Sie mit einem 64-Bit-Browser 64-Bit-Java von der manuellen Seite herunter.

Onlineinstallation und Java-Updatefeatures sind für 64-Bit-Java 7 nicht verfügbar. Im Java Control Panel wird die Registerkarte "Update" nicht angezeigt. Sie können Java 7 unter 64-Bit-Windows mit dem neuesten Java 7 64-Bit-Offlineinstallationsprogramm manuell updaten.

Ab Java 8 Update 20 können Benutzer in der Registerkarte "Update" im Java Control Panel die im System installierten 64-Bit-JREs (zusätzlich zu 32-Bit-Versionen) automatisch updaten.


64-Bit-Java in Ihrem System installieren
  1. Wählen Sie den Offlinedownload für 64-Bit-Windows. Daraufhin wird das Dialogfeld "File Download" (Dateidownload) angezeigt.
  2. Wählen Sie das Verzeichnis des Ordners. Speichern Sie die Datei auf Ihrem Computer in einem gängigen Verzeichnis (beispielsweise auf Ihrem Desktop), und klicken Sie auf "Speichern".
  3. Schließen Sie alle Anwendungen, darunter auch den Browser.
  4. Doppelklicken Sie auf das Symbol für die gespeicherte Datei, um den Installationsvorgang zu starten.

Weitere Informationen finden Sie unter Microsoft 32-Bit- und 64-Bit-Windows - Allgemeine Fragen


Folgende Themen könnten ebenfalls interessant für Sie sein:



Sprachauswahl | Info zu Java | Support | Entwickler
Datenschutz | Nutzungsbedingungen | Marken | Haftungsausschluss

Oracle