Java.com

Download Hilfe

Druckversion

Warum ist Java 8 auf java.com nicht verfügbar?

Java 8 ist das neueste Release von Java und enthält neue Funktionen, Verbesserungen und Bugkorrekturen zur Verbesserung der Effizienz beim Entwickeln und Ausführen von Java-Programmen.

Das neue Release von Java wird zuerst Entwicklern zur Verfügung gestellt, um ausreichend Zeit für Tests und Zertifizierung zu lassen, bevor es auf die java.com-Webseite gestellt wird, von der Endbenutzer es herunterladen können. Wenn Sie Interesse an einer Testversion von Java 8 haben, können Sie diese von Oracle.com herunterladen.

Wenden Sie sich vor einem Upgrade auf Java 8 an den App-Provider

Einige Anwendungsprovider setzen möglicherweise die Verwendung eines bestimmten Java-Release voraus und haben ihre Anwendungen nicht für Java 8 zertifiziert. Treten bei der Ausführung einer Anwendung mit Java 8 Probleme auf, wenden Sie sich an Ihren Anwendungsprovider, um zu bestätigen, dass die Anwendung für die Verwendung mit dieser Version zertifiziert ist.

Keine Unterstützung von Windows XP mit Java 8

Am 8. April 2014 hat Microsoft den Support von Windows XP eingestellt. Die Plattform wird daher nicht mehr offiziell unterstützt. XP-Benutzer können Java 8 nicht installieren. Windows-Benutzer müssen ein Upgrade auf Windows Vista oder spätere Versionen durchführen, um Java 8 installieren zu können.


Weitere Informationen erhalten Sie in den Third Party Vendor-Specific Support Terms on Oracle Software Technical Support Policies (PDF).


Funktionen von Java 8

Eine kurze Zusammenfassung der Erweiterungen im Release Java 8:
  • Lambda-Ausdrucks- und virtuelle Erweiterungsmethoden
    Die wichtigste neue Funktion von Java SE 8 ist die Aufnahme von Lambda-Ausdrücken und unterstützenden Funktionen in die Java-Programmiersprache und -Plattform.
  • Datums- und Uhrzeit-API
    Mit dieser neuen API können Entwickler Datum und Uhrzeit auf natürlichere, übersichtlichere und leichter verständliche Weise handhaben.
  • Nashhorn JavaScript Engine
    Eine neue, schlanke Implementierung der JavaScript Engine mit hoher Performance wird in das JDK integriert und steht den Java-Anwendungen über vorhandene APIs zur Verfügung.
  • Verbesserte Sicherheit
    Die vorhandene manuell geführte Liste von Methoden, die nur von bestimmten Benutzern aufgerufen werden dürfen, wird durch einen Mechanismus ersetzt, bei dem solche Methoden akkurat identifiziert und deren aufrufende Benutzer zuverlässig erkannt werden.

Sprachauswahl | Info zu Java | Support | Entwickler
Datenschutz | Nutzungsbedingungen | Marken | Haftungsausschluss

Oracle